Freitag, 2. Dezember 2022, 20.30 Uhr (AUSGEBUCHT)

Valsecchi & Nater: «Rosenhochzeit»

Mit dem Programm Rosenhochzeit feiern Diego Valsecchi und Pascal Nater ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum und bedanken sich bei ihrem Publikum mit einem Feuerwerk aus Mundartliedern, hochverdichteten Texten und Anekdoten aus ihrer langjährigen Tourneetätigkeit. Matthias Peter, Leiter der Kellerbühne St. Gallen, sagt dazu: «Die beiden mauserten sich von zurückhaltenden Newcomern zu hinreissenden Rampensäuen, liefen von Stück zu Stück zu immer grösserer Hochform auf und dürfen sich heute zur oberen Liga des aktuellen Schweizer politischen Musik-Kabaretts zählen.» Wir hätten’s nicht besser formulieren können.

Menf gratuliert und freut sich schon jetzt auf ihre Highlights!

Mundart | Bühne-Bar ab 19.30 Uhr | Eintritt 38.–


Freitag, 16. Dezember 2022, 20.30 Uhr (AUSGEBUCHT)
ZUSATZVORSTELLUNG:
Samstag, 17. Dezember 2022, 20.30 Uhr (AUSGEBUCHT)

Veri: «Rück-Blick 2022»

Bereits zum sechzehnten Mal blickt Veri auf die ihm eigene kabarettistische Art auf die Miseren des vergangenen Jahres zurück. Veri weiss, wo und warum der Hase im Pfeffer liegt und holt auch mal ein schwarzes Schaf vom hohen Ross herunter. Er spottet über die Esel, die um das goldene Kalb tanzen und rechnet ab mit Konzernen, die uns Bären aufbinden wollen. Er lacht über Politiker, die mit den Wölfen heulen und wundert sich über Promis, die sich selber zum Affen machen. Und er freut sich, wenn aus ehemals grauen Mäuschen wieselflinke Olympiasiegerinnen werden. Veri kommentiert Auf- und Abgefallenes der letzten zwölf Monate. Nicht immer tierisch ernst und politisch korrekt, aber immer witzig und träf.

Menf ringt um Worte: So oft war er jetzt schon da, was soll ich denn noch sagen? Einfach köstlich.

Mundart | Bühne-Bar ab 19.30 Uhr | Eintritt 35.–


Liebe Freundinnen und Freunde der Kleinkunst in der Heimat

Kurzfristige Anpassungen von Zutrittsbestimmungen, Schutzkonzept, Einlasszeiten, Bühne- Barbetrieb und des Programms bleiben pandemiebedingt weiterhin vorbehalten.

Bitte beachten Sie daher unbedingt die entsprechenden Informationen auf unserer laufend aktualisierten Website.

Gäste mit Ticketreservationen werden im Falle von Programmänderungen direkt informiert. Das gesamte Team der Bühne Heimat sowie die Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf Ihren Besuch!

...und an jedem Bühnenabend, im benachbarten Wirtshaus zur Heimat, ab 17.30 Uhr:

«Theater-Special»: 2- oder 3-Gänge-Auswahl-Menu 55.–/70.– pro Person

Platzreservationen können direkt im Ticketformular gemacht werden.

Werden Sie Bühne-Genossenschafter/in!

Die 2014 gegründete «Genossenschaft Bühne Heimat Ehrendingen» hat den Teil der Liegenschaft, in der sich die Bühne seit 2009 befindet, gekauft und damit den Fortbestand des Kleinkunstbetriebs gesichert. Die ersten erfolgten Umbauten konnten die Qualität des Kleinkunstgenusses in der Bühne Heimat bereits wesentlich steigern. Allerdings stehen weitere dringliche Investitionen an – werden Sie darum «MitinhaberIn» einer Kleinskunstbühne!

Alle weiteren Infos finden Sie auf unserer Website www.gnossi-heimat.ch